1. Sieger in der Altersgruppe 5. bis 6. Klasse

Klasse 6a, Schiller-Gymnasium, Köln, Nordrhein-Westfalen:
Film „Nutzpflanzenmesse REGIONAL 2017“ und Plakate

Die Klasse 6a hat das Thema „Regionalität“ zum Anlass genommen, eine Messe zu veranstaltet. Am 21.03.2017 begrüßten sie interessierte Mitschülerinnen und Mitschüler, Lehrkräfte und Eltern in ihrer Klasse zu einem Aktionstag. Im Mittelpunkt standen unterschiedliche Nutzpflanzen: Von Zwiebeln, über Kohlrabi und Spinat, bis hin zur Roten Bete war alles dabei. Und so viel sei verraten: Die Aktion war ein voller Erfolg!

Bis dahin gab es allerdings allerhand zu tun. Jetzt war Kreativität gefragt. Also gestalteten die Kinder in Kleingruppen mit inhaltsreichen Ideen ansprechende Messestände: Zu jeder Pflanze wurde ein Informationsplakat entworfen, ein „Werbeslogan“ entwickelt und kleine Vorträge zu den jeweiligen Produkten gehalten. Darüber hinaus gab es spannende Mitmachaktionen wie Rätsel, Spiele und Probierportionen regionaler Gerichte für die Besucherinnen und Besucher, um ihnen Wissenswertes über regionaltypische und saisonale Lebensmittel anschaulich näher zu bringen.

Impressionen dieses spannenden Tages wurden in einem Film festgehalten, der zugleich das große Engagement und den Spaß der Schülerinnen und Schüler an diesem tollen Projekt dokumentiert.

„Nutzpflanzenmesse REGIONAL 2017“


Laudatio

Ich fand ja die lachende Zwiebel richtig toll, die Zwiebel, gesund und fein, passt in jedes Gericht hinein. Aber auch die strahlende Rote Beete hat mir prima gefallen – kugelrund, einfach lecker und gesund. Und überhaupt: Die Plakate, die uns die 31 Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a des Schiller-Gymnasiums in Köln vorgelegt hatten, sie waren bunt, sie waren vielfältig und sie waren liebevoll gestaltet. Und selbst weniger bekannte Sorten, wie die Pastinake, die tolle, die regionale Knolle, fanden ihren Platz. Wohin wir auch schauten, es wimmelte nur so von Zeichnungen, Bildern und Informationen. Das war erste Sahne! Eine Augenweide!

Die Plakate, sie haben uns gezeigt, da hat sich eine Klasse gründlich und eingehend mit regionalen Lebensmitteln beschäftigt. Und nicht nur der Jury wurde das gezeigt. Nein, die Gymnasiasten haben auch noch eine Ausstellung organisiert, eine Messe, auf der auch Eltern und andere Schüler  informiert wurden, was es alles an regionalen Lebensmitteln gibt, was man damit alles zum Essen machen kann und was in ihnen steckt. Spinat macht stark und bringt dich in Fahrt. In Fahrt gebracht hat diese hervorragende Arbeit auch die Klasse 6a – auf die Siegerfahrt nach Berlin nämlich. Deshalb seid ihr heute hier.

In Eurem kleinen Film von der Ausstellung, da läuft im Hintergrund eine nette hübsche Melodie und wenn man sich die Videos zu diesem Lied anschaut, dann sieht man, wie dort dazu ausgiebig und schwungvoll getanzt wird. Und auch Ihr habt jetzt einen Grund zum Tanzen – Tanzen vor Freude nämlich. Denn in der Altersgruppe 5. – 6. Klasse geht die kuh-le Kuh in Gold an die 31 Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a vom Schiller-Gymnasium in Köln im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Ich freue mich mit Euch!

Laudator: Jurymitglied Günter Hetzke, Deutschlandfunk, Köln

Plakate zur „Nutzpflanzenmesse REGIONAL 2017“