2. Sieger in der Altersgruppe 9. bis 10. Klasse

Klasse 10b, Gymnasium Gars am Inn, Bayern:
Film „Regionale ‚Rap’ortage“

Eine besonders kreative Kombination aus Rap und Reportage erstellte die Klasse 10b vom Gymnasium Gars am Inn! Der musikalische Einstieg in die sogenannte „Regionale ‚Rap’ortage“ beweist nicht nur das gesangliche Talent, sondern erklärt zudem besonders deutlich die Vorteile von regionalen Lebensmitteln.

„Kauf doch einfach regional!“ – Mit diesem klaren Appell und den Fragen im Gepäck, wo und wie die Lebensmittel, die die Schülerinnen und Schüler tagtäglich auf ihren Tellern finden, angebaut und produziert werden, besuchte die Klasse einen regionalen Milchhof und eine Getreidemühle. Hier interviewten die Jugendlichen zum einen den Betriebsleiter des Hofs und Kunden der Mühle – so präsentieren sie beide Blickwinkel: Erzeuger und Verbraucher.

Mit viel Spaß aber auch der gewissen Ernsthaftigkeit machen die 26 Schülerinnen und Schüler auf die Vorteile von Regionalität aufmerksam und sprechen damit zielgerichtet die Verbraucherinnen und Verbraucher an.

Film „Regionale ‚Rap’ortage“