3. Sieger in der Altersgruppe 9. bis 10. Klasse

Klasse 9mn, Matthias-Claudius-Gymnasium Gehrden, Niedersachsen:
Film "Regional ist trivial"

Die drei Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasium in Gehrden zeigen in ihrem Kurzfilm „Regional ist trivial“ die Probleme einheimischer Landwirtinnen und Landwirte auf. In einem inneren Monolog verpackt, beschreiben sie sehr anteilnehmend, dass durch viele externe Faktoren der Wettbewerb für regionale landwirtschaftliche Unternehmen zunehmend schwerer wird.

Doch trotz globaler Konkurrenz nutzen Verbraucherinnen und Verbraucher auch gerne die Angebote auf Wochenmärkten. Warum? – Das erklären die Jungs durch Interviews mit Besucherinnen und Besuchern auf den Märkten.

Zum Abschluss appellieren die Schüler an die Zuschauerinnen und Zuschauer, wie wichtig das bewusste Einkaufen von regionalen und saisonalen Produkten ist.

"Regional ist trivial"