Für Lehrkräfte

Der Wettbewerb

"Echt kuh-l!"

Der Schulwettbewerb "Echt kuh-l!" beschäftigt sich mit der nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung. Er basiert auf dem Prinzip des handlungs- und erlebnisorientierten Lernens, deswegen wollen wir mit dem Wettbewerb die Lust am Lernen wecken! Wir zeigen, wie das Thema ganz einfach im Lehrplan und im Unterricht integriert werden kann.

Regelmäßige Neuigkeiten zum Wettbewerb gibt’s im Newsletter.

Die Echt kuh-le Kuh! unterwegs

Das Ausstellungsexponat zum Schulwettbewerbs, die kuh-le Kuh, tourt ab sofort durch Deutschland. Auf Messen und in Schulen erzählt sie vom diesjährigen Motto "Klima. Wandel. Landwirtschaft. - Du entscheidest!". Immer mit dabei: ihre Schubkarre mit Touchscreens, um die "Echt kuh-l!"-Website sowie die Gewinnerbeiträge des letzten Jahres zu durchstöbern.

Stecker rein und es kann los gehen: Schulen können das Exponat gerne für Projektwochen oder Schulfeste ausleihen. Und auch für andere Veranstaltungen kann das Ausstellungsexponat gerne genutzt werden. Wenden Sie sich bei Interesse gerne einfach direkt ans Wettbewerbsbüro.

Schirmherrin Julia Klöckner

Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft präsentiert als Schirmherrin, worauf es bei „Echt kuh-l!“ ankommt, worum es geht und warum das aktuelle Thema besonders wichtig ist.

Click to load the video
video-img

Den Klimawandel zu bremsen, das gelingt uns nur gemeinsam – die Landwirtschaft ist dabei ein Lösungsbringer. Aber auch jede und jeder Einzelne kann Einfluss nehmen. Denn – ob Gemüse, Obst, oder Fleisch – wir entscheiden, was auf den Teller und somit auf den Acker kommt. Die Gestaltungsräume zu entdecken und zu erobern, darum geht’s diesmal bei „Echt kuh-l!“ unter dem Motto „Klima. Wandel. Landwirtschaft – Du entscheidest!“. Ihr wollt was verändern? Euch für mehr Klimaschutz einsetzen? Dann macht mit bei „Echt kuh-l!“. Ich freue mich auf Eure Ideen!

Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft

„Echt kuh-l!“ ist der bundesweite Schulwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 aller Schulformen können teilnehmen. „Echt kuh-l!“ beschäftigt sich grundsätzlich mit dem Thema Ökolandbau und Fragestellungen rund um eine nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung. Der Wettbewerb stellt jedes Jahr ein anderes Thema heraus „Echt kuh-l!“
Der Schulwettbewerb zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung. Er basiert auf dem Prinzip des handlungs- und erlebnisorientierten Lernens, deswegen wollen wir mit dem Wettbewerb die Lust am Lernen wecken! Wir zeigen, wie das Thema ganz einfach im Lehrplan und im Unterricht integriert werden kann.

Hier entlang, wenn ihr mehr erfahren wollt über das diesjährige Wettbewerbsthema, wie ihr mitmachen und was ihr gewinnen könnt:

Für Lehrkräfte

Für Schülerinnen & Schüler