Der Wettbewerb

Ernährung und Klimaveränderungen

Was wir essen, wo wir Lebensmittel einkaufen, wie wir sie lagern und zubereiten und wie viel Essen schließlich im Müll landet, das hat Einfluss auf den Klimawandel. Durch bewusste Ernährung können also auch wir zum Klimaschutz beitragen.

Mehr regionales, saisonales und verpackungsloses Gemüse, Hülsenfrüchte und Obst, weniger Lebensmittelabfälle und klimafreundliche Küchengeräte, können den eigenen Klima-Fußabdruck senken.

Mehr dazu: