Pflanzenvielfalt in der Landwirtschaft

Abwechslung auf dem Acker ist so wichtig wie auf unserem Speiseplan. Es gibt ja noch mehr leckeres Gemüse als Möhren und Blumenkohl. Landwirtinnen und Landwirte planen fünf Jahre oder länger im Voraus, welche Pflanzen sie auf ihren Feldern in welcher Reihenfolge anpflanzen werden. Ganz besonders wichtig ist die Fruchtfolge im ökologischen Landbau. Auf den verschiedenen Äckern wachsen dann in jedem Jahr verschiedene Pflanzenarten. Warum machen sie das?