3. Sieger in der Altersgruppe 9. bis 10. Klasse

Klasse 9-11, Paul-Klee-Schule Celle, Celle, Niedersachsen:
Projektdokumentation „Praxistag: Echt ‚kuhle‘ Sortenvielfalt bei Kartoffeln“

 

Einmal die Woche hieß es an der Paul-Klee-Schule Celle: Praxistag Kudammhof. Dann ging es für die neun Schülerinnen und Schüler raus auf den Kartoffelacker des landwirtschaftlichen Biobetriebs. Dort konnten sie in den letzten Monaten den ganzen Kreislauf von Kartoffelanbau bis zum Verkauf miterleben und die Vielfalt auf dem Kartoffelacker des Demonstrationsbetriebs kennen lernen.

Gemeinsam ackerten sie eine ganze Kartoffel-Saison lang: Der Acker wurde hergerichtet, die Kartoffelstecklinge gesetzt und der Kartoffeldamm angelegt. Drei verschiedene Sorten bauten die Schülerinnen und Schüler an: Rote Emmalie, Blauer Schwede und Linda. Sie jäteten Unkraut, gossen und pflegten die Kartoffelpflänzchen bis sie schließlich geerntet und abgepackt werden konnten.

Für die selbstangebauten Kartoffeln wurde ordentlich Werbung gemacht und von den Schülerinnen und Schülern verkauft – insgesamt über 60 Säcke. Natürlich bekamen auch die Klassen selbst Kartoffeln, um zum Abschluss des Projekts leckere Kartoffelgerichte zu zubereiteten.

"Praxistag: Echt ‚kuhle‘ Sortenvielfalt bei Kartoffeln"